Warum Naturtextilien?

Warum ist das Tragen von Naturkleidung für uns Menschen so wichtig?

Der menschliche Körper stellt für sein Wohlbefinden hohe Anforderungen an die Textilien, die ihn die meiste Zeit seines Lebens bedecken. Am besten dafür geeignet ist das Material, das die Natur selbst dafür zur Verfügung stellt, z.b. Schurwolle, Baumwolle, Seide.

Aber es gibt auch noch andere Fasern in der Pflanzenwelt, die wir uns nutzbar machen können, z.b. Hanf, Leinen, Brennnessel, Kapok.

Kleidung ist unsere zweite Haut, die uns warm halten und vor schlechten Umwelteinflüssen schützen soll.
Die Kleidung hat für ein gesundes Körperklima zwischen Haut und Kleidung zu sorgen. Dies ist aber nur dann gewährleistet, wenn die Körperfeuchtigkeit nach außen transportiert wird, denn jeder Mensch verliert ein bis zwei Liter Feuchtigkeit über die Haut pro Tag - wenn er schwitzt natürlich noch mehr. Gleichzeitig brauchen wir als Warmblüter eine gleichmäßige Körpertemperatur, daher muss die Kleidung vor allem vor Kälte schützen.

Fast alle synthetischen Fasern und die meisten Ausrüstverfahren behindern den Feuchtigkeitstransport vom Körper weg. Dies führt dazu, dass die Feuchtigkeit sich als kalter Schweiß am Körper niederschlägt, wodurch die Verdunstung wieder Kälte erzeugt.

Wir empfinden dies, als ob wir frieren und schwitzen. Dies kann die Ursache für allgemeines Unwohlsein und viele Erkältungskrankheiten sein. Seit den fünziger Jahren hat es neben der starken Ausweitung der synthetischen Fasern ein immer stärkeres Bestreben gegeben, Naturfasern zu "veredeln"! Nicht ausgerüstete Textilien sind daher zu einer Seltenheit geworden.

Zu den bekanntesten "Veredelungen" gehören die "Filzfreiausrüstung", die Wolle "waschmaschinenfest" macht, die "Bügelfrei-Ausrüstung", die insbesondere die Baumwolle betrifft, und auch die im Hausgebrauch befindlichen "Weichmacher", die den Griff verbessern sollen.

Lila Lämmchen
Dunckerstraße 79, 10437 Berlin
Telefon: 030 / 417 222 97

Lila Lämmchen Schuhladen
Dunckerstraße 78, 10437 Berlin
Telefon: 030 / 241 74 110
 
E-Mail: info[at]lilalaemmchen.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 10.00 bis 18.30 Uhr
Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr 
(abweichende Öffnungszeiten in den 
Sommer- und Weihnachtsferien)